Herzlich Willkommen

Seminare & Ferien

In die malerische Landschaft des nördlich der Donau gelegenen Waldviertels schmiegen sich Dörfer und Siedlungen. Bewaldete Hänge und Bergkämme mischen sich mit Feldern und Wasserläufen. In den teils wilden Ecken der unberührten Natur lebt und gedeiht eine große Vielzahl an Pflanzen- und Tierarten. Fern von Autobahnen und Großstädten genießt man frische Luft und raue Schönheit, wohin man sich auch wendet.

In mitten dieser Idylle liegt der Tausendkraut-Hof zu Füßen des Ostrongs. Die Geschichte des Ortes reicht viele Generationen zurück, die  Bewohnerinnen und Bewohner des Hofes sind seit jeher in der Region verwurzelt. Seit einigen Jahren entwickelt sich der Tausendkraut-Hof zum Treffpunkt und Zentrum für Kräuter- und Heilkundige. Neben den Stammtischen des Vereins Freunde naturgemäßer Lebensweise finden Schwitzhütten und Visonssuchen auf dem Hofgelände und der Umgebung statt. Der liebvoll ausgestattete Seminarraum bietet Platz für rund 25 Menschen.

Die Wälder und Bergkämme laden zur Erkundung und ausgedehnten Spatziergängen ein. Die Möglichkeiten zur Ruhe zu kommen und zu Regenerieren sind durch die wilde Natur und die Beschaffenheit des Ortes hervorragend gegeben. Ob Seminare zu naturnahen Themen oder Ferien mit der Familie oder als Freunde  - jeder der guten Herzens und freien Geistes ist, möge willkommen sein auf dem Tausendkraut-Hof.